Mittwoch, 9. Mai 2012

Nachlese: Lasst Bilder sprechen...

Altar zur Heilig-Rock-Wallfahrt der Ecclesia-Dei-Gemeinschaften am 21. April 2012 mit Kardinal Brandmüller (und Bischof Ackermann):



Altar zur Heilig-Rock-Wallfahrt der Piusbruderschaft am 6. Mai 2012:



Ich bin trotzdem sehr froh, an BEIDEN Wallfahrten teilgenommen zu haben, denn BEIDE waren eine große Gnade! Deo gratias!!!

Kommentare:

  1. Schöner Vergleich!
    Ich hatte ja eigentlich erwartet, dass die Piusbrüder den gleichen ALtar nutzen würden, wie die ecclesiadei, aber das war wohl naiv ;-)
    Als bei den Petrusbrüdern die Technik funktioniert hat, meinte ein Mitpilger nur: "Mpf, bei den Piusbrüdern wär das nicht passiert." ...und damit hatte er wohl recht.

    AntwortenLöschen
  2. Hi ed, war das ein Tipfehler mit dem "als bei den Petrusbrüdern die Technik funktioniert hat"?! Sie funktionierte ja leider eher weniger...

    Ich möchte aber die Piusbruderschaft nun auch nicht in höchste Höhen loben, sooo perfekt war da auch nicht alles, und wir haben auch ständig die gleichen drei oder vier Lieder gesungen, aber insgesamt hat es halt doch um einiges besser funktioniert als zwei Wochen vorher, und immerhin HABEN wir gesungen! :)

    AntwortenLöschen